Kaufnixtag 2015

Media

Der Kaufnixtag ist bei Greenpeace Ansbach schon eine feste Veranstaltung. Jeden letzten Samstag im November, wenn allenthalben Weihnachtseinkäufe getätigt werden, ziehen wir durch die Stadt um die Leute zu einer vierundzwanzigstündigen Pause vom Konsumterror einzuladen.

Dieses Jahr hatten wir uns auf geplante Obsoleszenz, der beabsichtigten vorzeitigen Alterung von Konsumgütern verlegt. Manchmal steht der Einzelne hilflos vor einem Gerät, das noch gar nicht so alt ist und trotzdem schon kaputt. Oft fehlen die Kenntnisse oder die Werkzeuge, den Schaden zu beheben. Nach dem Motto "repariert statt aussortiert" führte uns unser Weg dann auch vor die Reparaturstube in Ansbach, wo man Hilfe finden kann, wenn man nicht bereit ist, Dinge einfach auf die Müllhalde zu werfen.

Wir finden, es wäre eine gute Idee, am Kaufnixtag sich verschiedene Dinge herzunehmen, die reparaturbedürftig sind. Zeit dazu hat man, wenn man eben nicht Einkaufen geht.

Publikationen

Tags